Spenden
© 2021. Pinsel.AR

Cherub

Geschichte der Erschaffung

Die Skulptur stammt aus der Römisch-katholischen Missionarskirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria in Horodenka. Der Tempel wurde zwischen 1745 und 1769 erbaut. Die Skulptur wurde in den Jahren 1750-1755 geschaffen.

  • Cherub. 1750-1755.
  • Holz, weiße Farbe
  • Größe: 40×30×25
  • Aufbewahrungsort: Museum von Johann Georg Pinsel in Lemberg, (die Nationale Kunstgalerie im Namen von Woznyc’kyj) Inv.-Nr. C-1-1085.
  • Stammort: Aus der Römisch-katholischen Missionarskirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria in Horodenka, Iwano-Frankiws’k область